1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Fünf Mitglieder: Diebesbande im Outlet gefasst

Fünf Mitglieder : Diebesbande im Outlet gefasst

 (red) Offenbar ausschließlich zum Zwecke des Diebstahls waren am Sonntagnachmittag fünf Personen angereist, die von einem Ladendetektiv beim Diebstahl in einem Store des Outlet-Centers beobachtet wurden.

Der Detektiv verfolgte die Personengruppe und verständigte die Polizei. Nachdem sich die drei Männer aus Kaiserslautern im Alter von 48, 39 und 35 Jahren von den beiden Frauen (30 Jahre/Pirmasens und 22 Jahre/Landkreis Kaiserslautern) getrennt hatten, nahm die Polizei die Männer und der Sicherheitsdienst die Frauen auf dem Outlet-Gelände fest. Insgesamt konnte Diebesgut im Wert von 400 Euro bei den fünf Personen und in ihrem mitgeführten Fahrzeug sichergestellt und zwei geschädigten Stores wieder ausgehändigt werden. Drei der fünf Personen mussten sich nach Polizeiangaben überdies wegen weiterer aktueller beziehungsweise länger zurückliegenden Fehlverhaltens verantworten: Die 22-jährige Frau hatte 0,5 Gramm Amphetamin in ihrer Handtasche. Der 48-jährige Fahrer der Gruppe stand unter Betäubungsmitteleinfluss. Gegen die 30-jährige Frau bestanden wegen verschiedener Eigentumsdelikte aus der Vergangenheit Haftbefehle.