1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Dieb bricht Auto auf und stiehlt Navi-Gerät

Dieb bricht Auto auf und stiehlt Navi-Gerät

Zweibrücken. Erneut hat in der Rosenstadt ein Navigations-Geräte-Dieb sein Unwesen getrieben. Wie die Polizei gestern mitteilte, brach ein bislang unbekannter Täter am verkaufsoffenen Sonntag, dem ersten Advent, in der Zeit von 9.40 bis 11.45 einen Wagen auf, der in der Karlstraße abgestellt war. Es handelte sich dabei um einen Pkw, Marke Mercedes-Benz, mit ZW-Kennzeichen

Zweibrücken. Erneut hat in der Rosenstadt ein Navigations-Geräte-Dieb sein Unwesen getrieben. Wie die Polizei gestern mitteilte, brach ein bislang unbekannter Täter am verkaufsoffenen Sonntag, dem ersten Advent, in der Zeit von 9.40 bis 11.45 einen Wagen auf, der in der Karlstraße abgestellt war. Es handelte sich dabei um einen Pkw, Marke Mercedes-Benz, mit ZW-Kennzeichen. Der Täter entwendete das Navi-Gerät, Marke Becker, das an der Windschutzscheibe angebracht war und ergriff die Flucht. Der Schaden beträgt 500 Euro. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Navi-Geräte auf keinen Fall sichtbar im Wagen hinterlassen werden sollten. Das gilt auch für die Halterungen der Geräte. redZeugen melden sich bitte bei der Polizei in Zweibrücken, Telefon (06332)9760