1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

So wirds Wetter: Die Trockenphase geht zu Ende

So wirds Wetter : Die Trockenphase geht zu Ende

Hinter einer ersten Störungsfront setzt sich im Tagesverlauf kurzfristig nochmals Hochdruckeinfluss durch. Ab Dienstag gewinnt zunehmend ein umfangreiches Tief über dem Atlantik und den Britischen  Inseln an Einfluss auf unser Wetter.

Mit einer recht lebhaften Südwestströmung überqueren uns in verschiedenen Intervallen immer wieder Störungsfronten mit Regen oder Schauern. In folgedessen dürfte die seit Juni andauernde Trockenperiode nun langsam zu Ende gehen. Die vom Atlantik zu uns strömende Luftmasse bleibt dabei aber vorläufig ziemlich mild. Erst am Wochenende erreicht uns kühlere Polarluft und lässt das Quecksilber auf herbstlichere Werte fallen.

Montag Bis zum Mittag lassen es kompaktere Wolken stellenweise noch tröpfeln. Im Tagesverlauf stellen sich dann einige größere Auflockerungsphasen mit etwas Sonnenschein ein. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Wochenende zurück.

Dienstag Der Tag startet wohl noch mit milchiger Sonne. Gegen Mittag wird die Wolkendecke mit auffrischendem Südwestwind jedoch dichter und im weiteren Verlauf fällt gelegentlich Regen. Mit dem Regen kühlt die Luft ab.

Mittwoch Bei recht spürbarem Südwestwind gibt es zunächst eine Mischung aus Sonne und örtlichen Schauerwolken. Im Tagesverlauf nimmt die Wolkendecke von Westen wieder zu und es fällt leichter bis mäßiger Regen. Die Temperaturen bleiben recht mild.

Donnerstag Heute wechseln sich kurze Auflockerungen mit kompakteren Wolken ab. Gelegentlich fällt etwas Regen. Die Temperaturen können ein wenig klettern und erreichen stellenweise die 20 Grad-Marke.

Weiterer Trend Am Freitag zieht nach recht freundlichem und mildem Vormittag ein Regengebiet über die Region. Am Samstag und Sonntag bleibt das Wetter sehr durchwachsen und neben einigen Sonnenstrahlen fällt gelegentlich Regen oder es gehen Schauer nieder. Die Temperaturen gehen bis Sonntag langsam zurück.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 11 bis 14, Dienstag 8 bis 11, Mittwoch 9 bis 12, Donnerstag 10 bis 13. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 16 bis 19, Dienstag 16 bis 19, Mittwoch 16 bis 19, Donnerstag 17 bis 20. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 30 bis 40, Dienstag 70 bis 80, Mittwoch 70 bis 80, Donnerstag 55 bis 65. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Montag 0 bis 1, Dienstag 2 bis 6, Mittwoch 2 bis 6, Donnerstag 1 bis 2. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Montag 2 bis 3, Dienstag 2 bis 3, Mittwoch 2 bis 3, Donnerstag 1 bis 2. Windrichtung und Stärke: Montag Südwest 2 bis 3, Dienstag Südwest 4, Mittwoch Südwest 4 bis 5, Donnerstag Südwest 3 bis 4.