1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Gewinnspiel „Fit für die Zukunft“: Die beste Ausrede für Sportmuffel

Gewinnspiel „Fit für die Zukunft“ : Die beste Ausrede für Sportmuffel

Wer kennt das nicht – die meisten haben wohl schon einmal versucht, sich um eine sportliche Betätigung zu drücken. Schließlich hat nicht jeder zu jeder Zeit Lust auf eine körperliche Anstrengung.

Dass diese aber durchaus gesund sein kann, darauf haben die Volks- und Raiffeisenbanken in Kooperation mit dem Radio BigFM im April im Rahmen des Gewinnspiels „Fit für die Zukunft“ hingewiesen. Auch wenn es darum ging, die beste Ausrede zu präsentieren – die gesundheitlichen Aspekte standen bei der Aktion im Vordergrund, betont Michael Strauß, VR-Bank-Bereichsleiter für Privatkunden im Bereich Zweibrücken-Pirmasens.

Gerade deshalb können sich nun fünf Teilnehmer des Wettbewerbes über eine Mitgliedschaft beim Fitnessstudio Smile X im Wert von 6000 Euro freuen. In der Südwestpfalz war der Zweibrücker Lukas Jung unter den Glücklichen, die nun die Gelegenheit haben, sich so richtig fit zu machen. Er hatte bei Schulsport schon mal seinen Blutzucker ins Spiel gebracht, wenn es darum ging sich zu drücken. „Ich sagte dann einfach, dass ich Unterzucker habe“, so seine Ausrede. Von der VR-Bank erhielt er neben der Mitgliedschaft noch eine Sporttasche – gefüllt mit einem Handtuch, einer Getränkeflasche, Eiweiß-Präparaten und Energieriegeln.