1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Countdown für Speckball hat begonnen

Countdown für Speckball hat begonnen

Die Kegler der KSG Zweibrücken bereiten wollen es am 12. Februar wieder so richtig krachen lassen: beim traditionsreichen Speckball in der VT-Turnhalle in Contwig.

An Altweiberfastnacht (12. Februar) ist es wieder soweit: Die KSG Zweibrücken lädt zum traditionellen Speckball. Seit drei Jahren findet diese vom Pfälzischen Merkur präsentierte in der ganzen Region beliebte Veranstaltung in der VT-Turnhalle in Contwig statt. Doch nicht nur die "Weiber" werden es zum Beginn der tollen Tage so richtig krachen lassen. Auch für das vermeintlich starke Geschlecht ist der Termin fest im Kalender verankert. Schon seit Wochen machen sie viele Gedanken, was sie an diesem Abend anziehen. Ob "blutverschmierte" Metzger, Mönche oder Krankenschwestern - die Fantasie kennt dabei keine Grenzen. Für die Musik sorgt die Band "Celebrate Music 4 You". Die drei Musiker spielen neben Fastnachtshits auch Rock, Pop, Soul, Country und stimmungsgeladenen Alpenrock. Alle Getränke kosten beim Speckball 2,50 Euro und werden gegen Wertbons an der Theke ausgeschenkt. Longdrinks , Schnapsbrettchen und Sekt werden in den zwei Bars der Nebenräume serviert.

Die große Sause beginnt um 20.11 Uhr. Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Die KSG betont: Zutritt ist nur für Gäste ab 16 Jahren. 16- bis 18-Jährigen wird der Einlass nur mit Vorlage des Personalausweises und einem unterschriebenen U18-Formular gewährt. Dieses kann von der Website der KSG Zweibrücken heruntergeladen und ausgedruckt werden. Karten zum Preis von zehn Euro gibt es beim Pfälzischen Merkur , bei Tabakwaren Bayer, im Gasthaus "Zum Roten Ochsen", bei Spirituosen und Süßwaren Sefrin in Contwig und an der Abendkasse je nach Verfügbarkeit. Wer aber sicher gehen will, dass er wirklich noch eine Eintrittskarte ergattert, sollte sich beeilen: Der Vorverkauf läuft nach Angaben des Vereins auf Hochtouren.

ksgzweibruecken.de

Der Pfälzische Merkur verlost fünf Mal zwei Tickets für den Speckball. Rufen Sie bis Sonntag, 1. Februar, 23 Uhr, die Hotline, Tel. (0 13 79) 3 71 21 08, an und nennen Sie das Lösungswort "Speckball". Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz (mobil abweichend).