Regel am Nardini-Klinikum Zweibrücken Corona-Verdacht? Klinik erst anrufen!

Zweibrücken · Um Patienten und Personal vor dem neuartigen Coronavirus zu schützen, hat das Nardind-Klinikum Zweibrücken einige Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Wer infolge erkältungsähnlicher Symptome oder Kontakt zu Menschen aus Corona-Problemgebieten sich Sorgen macht, am Coronavirus erkrankt zu sein, darf nicht einfach ins Krankenhaus laufen.

Man solle vorher unter Tel. (0 63 32) 82 90 55 die zentrale Patientenaufnahme anrufen, sagte Nardini-Sprecher Thomas Frank am Dienstag dem Merkur. Und falls man doch vor der Klinik-Tür stehe, solle man nicht hineingehen, sondern klingeln.

Das Nardini-Klinikum habe zudem bis auf Weiteres Informationsveranstaltungen abgesagt, als Nächstes betroffen ist die für den 19. März geplante Kreißsaal-Führung am Standort Landstuhl.