1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Corona-Fallzahlen für Zweibrücken, Pirmasens und Südwestpfalz

Die Dienstags-Zahlen im Gesundheitsamtsbezirk Südwestpfalz : Eine neue Corona-Infektion in Zweibrücken

Am Dienstag hat sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südwestpfalz ein weiterer Covid-19-Fall bestätigt, und zwar in Zweibrücken. Laut Landesuntersuchungsamt stieg damit in Zweibrücken die Inzidenz auf 5,8. Das liegt aber weiter deutlich unter dem rheinland-pfälzischen Durchschnitt von 18,0. Die weiteren Inzidenzen aus dem Gesundheitsamtsbezirk: Pirmasens 9,9 und Landkreis Südwestpfalz 1,0.

Aktuell sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes 24 bestätigte positive Fälle aktiv, einer weniger als am Vortag. Von den betroffenen Personen leben in Pirmasens 15, in Zweibrücken fünf sowie in den Verbandsgemeinden Dahner Felsenland, Rodalben, Thaleischweiler-Wallhalben und Zweibrücken-Land je eine Person.

Insgesamt wurden in dieser Region bis Dienstag 4952 Personen positiv auf den Erreger Sars-CoV-2 getestet. 148 Personen mit Corona-Infektion sind verstorben.

Die 4952 bestätigten Fälle verteilen sich auf Pirmasens (1422), Zweibrücken (871/1 neu) sowie die Verbandsgemeinden Dahner Felsenland (440), Hauenstein (207), Pirmasens-Land (342), Rodalben (443), Thaleischweiler-Wallhalben (517), Waldfischbach-Burgalben (310) und Zweibrücken-Land (400).