1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

City-Outlet verliert erneut Mieter

City-Outlet verliert erneut Mieter

Zweibrücken. Seit April 2008 verkauft "Brigitte von Boch living" im Zweibrücker City-Outlet Damenmode, handwerkliche Wohnaccessoires, Wohntextilien Reisekoffer- und Taschen zu reduzierten Preisen. Ab Februar wird der Laden gleich rechts am Eingang leerstehen

Zweibrücken. Seit April 2008 verkauft "Brigitte von Boch living" im Zweibrücker City-Outlet Damenmode, handwerkliche Wohnaccessoires, Wohntextilien Reisekoffer- und Taschen zu reduzierten Preisen. Ab Februar wird der Laden gleich rechts am Eingang leerstehen. Und Center-Managerin Andrea Renner Baumann (Foto: pm) hat nach eigenen Angaben noch keine feste Zusage von einem potenziellen Nachmieter. Allerdings habe sie bereits Gespräche mit Interessenten aufgenommen. Das Mietverhältnis sei "in beiderseitigem Einverständnis beendet" worden. Der Standort habe sich nicht so entwickelt, wie es sich von Boch vorgestellt hatte, berichtet die Center-Managerin. Die "Brigitte von Boch living"-Zentrale in Überherrn bei Saarlouis wollte sich gestern weder zu den Beweggründen noch zu der auf einem Schild im Schaufenster angekündigten Schließung äußern. Erst im Sommer 2008 musste das im September 2007 in der ehemaligen Kaufhalle eröffnete Einkaufszentrum, in dem das Kellergeschoss bereits seit langem unvermietet ist, einen herben Verlust hinnehmen, als gleich drei Läden im Erdgeschoss das Center verließen. Zwar war kurze Zeit später das Erdgeschoss zum größten Teil bereits wieder belegt. Aber mit dem Weggang von "Brigitte von Boch living" verliere das City-Outlet einen Laden mit einem Sortiment, das in dieser Zusammensetzung der Innenstadt einzigartig ist, bedauert Evelyne Cleemann, die Hauptmieterin im City-Outlet, die das komplette Obergeschoss des Centers belegt hat und dort einen Spielwaren- und Kinderbekleidungsladen betreibt. Cleemann sieht jetzt vor allem die Stadt in der Pflicht, das Center attraktiver zu machen. Die müsse dafür sorgen, dass der Alexanderplatz schnell umgestaltet und die Barriere bald beseitigt wird, die derzeit der Busbahnhof (ZOB) zwischen Platz und City-Outlet bilde. gö