1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Canadasiedlung in Zweibrücken: Neugestaltung von Platz an Ontariostraße

Für Zweibrücker Canadasiedlung : Schicker neuer Platz statt Brachfläche

Das Dreieck Quebecstraße/Ontariostraße ist eine von Gestrüpp überwucherte Brachfläche. Das hat, aus der richtigen Perspektive fotografiert, zwar auch einen gewissen Charme. Aber nutzbar für die Anwohner der Zweibrücker Canadasiedlung ist dieser Platz nicht.

Das soll sich ändern: Der Platz wird völlig neu gestaltet, um noch dieses Jahr „eine attraktive Aufenthaltsmöglichkeit“ für die „Menschen im Quartier“ zu bieten, so die Stadtverwaltung.
Der Rats-Hauptausschuss hat jetzt diskussionslos einstimmig die Landschaftsbauarbeiten an den mit 84 000 Euro brutto günstigsten von drei Bietern vergeben, die
SRS Service GmbH aus St. Ingbert. Das sind neun Prozent mehr als vorher kalkuliert. Das Dreieck liegt oberhalb des neuen Diakonie-Pflegeheims „Haus Kana“. Geplant ist ein Rasenplateau mit Sitzgelegenheiten, umgeben von Gehölzen wie Säulen-Hainbuche, Birken, Felsenbirne, Edel-Flieder und Kornelkirsche. Auch ein Wiesenhang und Ziergräser sind vorgesehen. lf/Foto: Lutz Fröhlich