1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Bus mit ersten 29 Flüchtlingen für Apparthotel eingetroffen

Bus mit ersten 29 Flüchtlingen für Apparthotel eingetroffen

Die Helfer des ASB und Sicherheitsdienstes mussten sich gestern gedulden, bis der erste Bus mit Flüchtlingen, die im Apparthotel Europa am Flughafen untergebracht werden, eintraf. "Gegen 20.10 Uhr war es soweit", sagte ASB-Chef Tassilo Wilhelm auf Anfrage des Merkur.

"Eigentlich waren zwei Busse angekündigt", sagte Wilhelm. In dem Bus saßen 29 Flüchtlinge - "überwiegend Familien und Kinder aus Syrien", so der ASB-Chef. Alle wurden ärztlich untersucht - es wurden keinen Krankheiten festgestellt - und registriert.

Heute soll ein weiterer Bus mit Flüchtlingen eintreffen, sagte Wilhelm weiter.