1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Brand in Mülldeponie ist jetzt gelöscht

Brand in Mülldeponie ist jetzt gelöscht

Zweibrücken. Die letzten Reste des am Mittwoch gegen ein Uhr nachts ausgebrochenen Großfeuers in der Zweibrücker Mülldeponie sind am Freitag gelöscht worden, teilt Feuerwehrchef Harald Schmieg auf Merkur-Anfrage mit. "Das Material wird wieder eingelagert in die Deponie, richtig nass gemacht, mit Erde abgedeckt und verdichtet

Zweibrücken. Die letzten Reste des am Mittwoch gegen ein Uhr nachts ausgebrochenen Großfeuers in der Zweibrücker Mülldeponie sind am Freitag gelöscht worden, teilt Feuerwehrchef Harald Schmieg auf Merkur-Anfrage mit. "Das Material wird wieder eingelagert in die Deponie, richtig nass gemacht, mit Erde abgedeckt und verdichtet. Jetzt kann die Kripo wegen der Brandursache ermitteln - das war bislang wegen des Rauchs nicht möglich. Am Montag will die Kripo anfangen. Und für uns beginnt jetzt die Reinigungsarbeit." lf