1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Bitscher Land fordert Erhalt des Flughafens

Bitscher Land fordert Erhalt des Flughafens

Lokales Parkausweis: Stadt lenkt ein Der Streit zwischen dem Zweibrücker Ordnungsamt und der zeitweise auf den Rollstuhl angewiesenen Heike Theisinger (wir berichteten) ist vorerst beigelegt. Nach Angaben der Familie verlängerte das Ordnungsamt den Behinderten-Parkausweis zunächst bis Ende September.

Voraussetzung: ein ärztliches Attest und eine Bescheinigung, dass das Verfahren beim Versorgungsamt in Landau über die Erteilung eines Behindertenausweises mit der Eintragung "AG" (außergewöhnliche Gehbehinderung) noch nicht abgeschlossen ist. Die Zweibrückerin muss aufgrund einer bakteriellen Infektion, die sich in ihren Fuß gefressen hatte, in nächster Zeit im Rollstuhl sitzen. Die Stadt hatte die erneute Verlängerung einer bestehenden Ausnahme-Genehmigung abgelehnt.

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Mit einer neuen Betrugsmasche versuchen derzeit unbekannte Täter, per Telefon Geld von ihren Opfern zu erlangen. Darauf weist die Polizei hin. Die Betroffenen werden mittels einer generierten Telefonnummer angerufen, dann wird ihnen mitgeteilt, dass ein Strafverfahren gegen sie anhängig sei. In dem bei der Polizei Zweibrücken gemeldeten Fall gab der Anrufer gegenüber dem Opfer an, dass es um eine angeblich nicht bezahlte Rechnung in Höhe von 900 Euro ginge und das Strafverfahren bei der Staatsanwaltschaft Berlin anhängig sei. Durch eine Zahlung in Höhe von "nur" 200 Euro an den Anrufer könne man das Verfahren abwenden.

Stadtfestprogramm jetzt erhältlich

Das Programm für das Stadtfest 2014 ist ab sofort beim Kultur- und Verkehrsamt der Rosenstadt erhältlich. Darauf weist Kulturamtsleiter Thilo Huble hin. Das Programm erscheint in einer Auflage von 30 000 Exemplaren. Das Stadtfest findet in diesem Jahr vom 25. bis 27. Juli statt. Insgesamt gibt es neun Bühnen im gesamten Innenstadtbereich. Eröffnet wird das bunte Treiben am Freitag, 25. Juli, 18 Uhr, auf dem Alexanderplatz mit dem seit Beginn an stattfindenden Quiz-Spiel "Was ist im Koffer?" Das Stadtfest-Programm ist zudem online abrufbar über die Internetseite der Stadt Zweibrücken .

zweibruecken.de

Bitscher Land fordert Erhalt des Flughafens

Die Volksvertreter der Region Bitsch warnen vor "dramatischen Konsequenzen" auch für die Franzosen, wenn der Flughafen Zweibrücken aufgrund der verschärften EU-Flughafenleitlinien schließen müsste. Von den über 200 000 Fluggästen in Zweibrücken seien viele aus Frankreich. Der Verbandsgemeinderat Bitscher Land stimmte der Resolution einstimmig zu. > Seite 16