1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Bischöfliche Visitation in Pfarrei Heilige Elisabeth Zweibrücken

Auch Gespräche in Kita und Tafel : Weihbischof zu Besuch in Zweibrücken

Weihbischof Otto Georgens hat am 28. und 29. August die Pfarrei Heilige Elisabeth besucht und eine bischöfliche Visitation durchgeführt. Auf dem Weg zur Umsetzung von „Gemeindepastoral 2015“ sind die Visitationen ein wichtiges Instrument für den unmittelbaren Kontakt zwischen dem Bischof, dem Weihbischof und den Pfarreien, teilt das Bistum mit.

Weihbischof Georgens feierte mit der Pfarrei Gottesdienste in der Heilig-Kreuz-Kirche in Zweibrücken und der Kirche St. Pirmin in Bubenhausen, führte Gespräche mit den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Vorsitzenden des Pfarreirats, der Gemeindeausschüsse und des Verwaltungsrats und traf sich mit dem Leitungsteam der Kindertagesstätte Heilig Kreuz. Ein Begegnungsabend der Gemeindeausschüsse gehörte ebenso zum Besuchsprogramm wie ein Treffen mit allen Mitgliedern des Pfarreirats und des Verwaltungsrats sowie ein Besuch der Tafel Heilig Kreuz.