1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Bikersday 2022 mit Ukraine-Benefiz-Konzerten in Zweibrücken

Sechs Konzerte Samstag und Sonntag in Zweibrücken : Bikersday: Konzerte zugunsten von Ukraine-Kindern

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet nun der Bikersday auf dem Gelände des Zweirad-Centers Rauch in Zweibrücken wieder statt. Im Vordergrund steht wie immer, neben Motorrädern, ein guter Zweck.

Dieses Jahr spenden die „Saar-Pfalz Stromer“, in Kooperation mit dem DRK, für aus der Ukraine nach Zweibrücken geflüchtete Kinder ein.

Die Bikerfriends erklären, wie gern sie Freiheiten genießen wie sich „mit dem Bike den Wind um die Nase wehen zu lassen“. Freiheit werde „mit dem völlig unnötigen Krieg in der Ukraine mit Füßen getreten – und diejenigen, die am wenigsten dafür können, sind die Kinder.“

Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Mai, jeweils von 10 bis 17 Uhr, sorgen für gute Laune: sechs Bands mit Live-Musik, neue und gebrauchte Motorräder, eine großen Tombola sowie Essen und Getränke.

Die Bands bieten ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Genres. Das musikalische Programm beginnt am Samstag ab 11 Uhr mit „The Blues Buwe“. Ab 13 Uhr spielt „Lucky Random“ (Akustik-Rock) und ab 15 Uhr „Why Not“ (Rock, Oldies). Sonntag ab 10 Uhr geht es mit „2-4-the-Show“ (Rock, Pop, Folk) los. Ab 13 Uhr startet „Double Shot“ (Country, Rock, Irish Folk) und ab 15 Uhr „Avenger“ (Classic Rock).

Des Weiteren findet am Sonntag ab 11.30 Uhr unter der Leitung von Frau Pfarrerin Silke Gundacker, ein Freiheits- und Friedensgottesdienst statt, woraufhin im Anschluss die Biker und Gundacker die Werner-Zimmer-Friedenskette, als Signal gegen Krieg und Gewalt, symbolisch erweitern.