1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Biergarten: Interimslösung in Sachen Pächter denkbar

Biergarten: Interimslösung in Sachen Pächter denkbar

Bezüglich der vakanten Pächterstelle für den großen Biergarten der Gewobau (wir berichteten) kann sich das Unternehmen eine Interimslösung vorstellen. Das sagte Rolf Holzmann, Prokurist bei der Gewobau, dem Merkur auf Anfrage.

Die Wohnungsbaugesellschaft, die den Biergarten an der Schließ plante, führe derzeit Gespräche mit mehreren Interessenten. Es sei aber noch nichts entschieden. Möglich sei, dass die Gewobau für die Anfangsphase einen Pächter nimmt, der dann nach einigen Monaten durch einen dann festen Pächter abgelöst wird.

Zu den Gerüchten, dass der bekannte Zweibrücker Gastronom Roland Zadra als Pächter einspringen soll, wollte Holzmann nichts sagen. Zwischenlösung hin oder her - auf den Zeitpunkt der Eröffnung werde eine solche Lösung keinen Auswirkungen haben, stellt der Prokurist klar. "Wir öffnen den Biergarten je nach Wetterlage, spätestens aber am 1. Mai", blickte Holzmann voraus. Spätestens ab 2015 wolle man einen festen Pächter haben.