1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Betrunkener steckt mit Kopf in Glasscheibe fest

Betrunkener steckt mit Kopf in Glasscheibe fest

lokalesBetrunkener steckt mit Kopf in Glasscheibe fest Zweibrücken. Aus dem Sicherheitsglas in einer Tür in der Rosengartenstraße musste die Zweibrücker Feuerwehr am Samstag gegen 16 Uhr einen betrunkenen 56-jährigen Mann befreien. Nach Polizeiangaben war er eine Treppe heruntergestürzt und hatte mit dem Kopf die Glasscheibe der Tür durchschlagen

lokalesBetrunkener steckt mit Kopf in Glasscheibe festZweibrücken. Aus dem Sicherheitsglas in einer Tür in der Rosengartenstraße musste die Zweibrücker Feuerwehr am Samstag gegen 16 Uhr einen betrunkenen 56-jährigen Mann befreien. Nach Polizeiangaben war er eine Treppe heruntergestürzt und hatte mit dem Kopf die Glasscheibe der Tür durchschlagen. Der Mann hatte Glück im Unglück und zog sich keine schwerwiegenden Verletzungen zu. redKultur regional"Die Millionenerbschaft" feiert PremiereHornbach. Mit dem von Lothar Schieberle geschriebenen dreiaktigen Lustspiel "Die Millionenerbschaft" hat die Bottenbacher Landbühne am Samstag in der Pirminiushalle in Hornbach die Premieren-Gäste begeistert. Das Stück dreht sich um eine stattliche Erbschaft, die zwei Bauernbrüder aus heiterem Himmel erwischt. > Seite 18JugendMetal-Band gewinnt Local Vision ContestZweibrücken. Die Zweibrücker Heavy-Metal-Band Earth Bitches from Hell hat am Samstag im Erdgeschoss den Local Vision Band Contest gewonnen. Damit ist die Band in der nächsten Runde des Wettbewerbs. > Seite 20