Besonderer Gottesdienst geplant

Für den zweiten Adventssonntag an diesem wochenende, 7. Dezember, zehn Uhr, lädt die evangelisch-methodistische Kirche in der Hilgardstraße 6 zu einem besonderen Festgottesdienst ein. Er thematisiert die Verkündigung Marias und wird szenisch gestaltet unter Mitwirkung des Frauenkreises.

Die Predigt hält Pastor Joachim Schumann. Der Blockflötenkreis stimmt mit bekannten und modernen vorweihnachtlichen Musikstücken ein. Im Anschluss lädt die Gemeinde alle Gäste zum Kirchenkaffee.