1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Beleuchtung für Weihnachten wird aufgehängt

Beleuchtung für Weihnachten wird aufgehängt

Dass Weihnachten naht, können die Zweibrücker seit gestern Nachmittag beobachten – wenn sie nach oben schauen. Denn einige Meter über der Fußgängerzone wurden gestern die ersten Leuchtanlagen angebracht.

Der Zweibrücker Dienstleister Michael Hamm installiert diese wie in den Vorjahren wieder im Auftrag des Stadtmarketings. "Es sind circa 18 Stahlseile, die über der Fußgängerzone angebracht sind und an denen ich die Beleuchtung aufhänge", erklärte Hamm im Gespräch mit unserer Zeitung. Der Dienstleister schätzt, dass er bis zum Wochenende alle Leuchtanlagen angebracht haben wird. In den Vorjahren kostete die Weihnachtsbeleuchtung die Stadt rund 7000 Euro. Wie hoch die Kosten dieses Jahr seien, konnte Stadtsprecher Heinz Braun auf Anfrage gestern nicht exakt sagen. Er schätzte aber, dass die Kosten wohl auch 2013 auf demselben Niveau liegen dürften.