1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Großes Flugplatzfest: Beim Flugplatzfest in die Luft gehen

Großes Flugplatzfest : Beim Flugplatzfest in die Luft gehen

Drei Tage volles Programm am Wochenende. Aeroclub Bexbach bietet Rundflüge und mehr an.

(bav) Zum 39. Mal veranstaltet der Aeroclub Bexbach nun schon sein Flugplatzfest für die ganze Familie. Dieses Jahr wird es allerdings aufgrund einer Grundstücksproblematik (siehe Bericht oben) erstmalig auf dem Zweibrücker Flugplatz stattfinden (wir berichteten). Los geht’s heute um 15 Uhr. Es gibt allerhand zu erleben.

An den drei Festtagen erwarten die Gäste eine Luftfahrzeugausstellung, Kunstflugvorführungen, Fallschirmspringer, Hubschrauberstarts, ein Ballonglühen, Flughafenrundfahrten und vieles mehr. Für gute Stimmung sorgen ,Live-Bands und DJs. Mit ein wenig Glück können sich Gewinner auf einen Fallschirmsprung, einen Shopping-Gutschein für das Zweibrücken Fashion Outlet, einen Segelkunstflug oder andere Sachpreise freuen. Den ganzen Tag über hat eine Luftfahrzeugausstellung geöffnet, bei der viele verschiedene Luftfahrzeuge aus nächster Nähe zu bewundern sind. Bei einem Rundflug kann die herrliche Aussicht über Zweibrücken, Rheinland-Pfalz und das Saarland genossen werden. Für Familien gibt es spezielle Angebote. Interessant auch, wie Segelflugzeuge von einem Motorsegler mit Hilfe eines Seils hinauf in den Himmel gezogen werden. Wer möchte, kann so einen Flugzeugschlepp auch mal selbst miterleben oder sogar beim Segelkunstflug mitfliegen. Tickets dafür gibt es bei der Tombola zu gewinnen. Zu bestaunen gibt es außerdem Fallschirmsprünge und Hubschrauberstarts, aber vor allem steigen mehrmals täglich erfahrene Kunstflug-Piloten auf und führen spektakuläre Flugfiguren vor – sowohl mit Segel- und Motorflugzeugen als auch mit Modellfliegern.

Für die kleinen Gäste gibt es auch jede Menge zu entdecken. Beim Wurfgleiter-Basteln und Kinderschminken oder auf der Hüpfburg und am Glücksrad kommt sicher keine Langeweile auf. Am Stand der Bundespolizei können sich die Kinder auf einem Polizei-Motorrad fotografieren lassen und auch das THW bringt ein Einsatzfahrzeug mit. Samstag- und Sonntagnachmittag findet der beliebte Fliegerwettbewerb der Modellbau-Sparte statt, bei dem die Jungen und Mädchen ihre selbstgebastelten Wurfgleiter gegeneinander antreten lassen und tolle Preise gewinnen können. Am Freitagabend kann man in entspannter Atmosphäre den Ballons von der Ballonsportgruppe A.Li.Be.Bi. beim Ballonglühen zuschauen. Zudem tritt die Live-Band „B4-Music“ am Samstagabend auf.