1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Am Samstag: Bäume schmücken in der Hauptstraße

Am Samstag : Bäume schmücken in der Hauptstraße

(red) Noch stehen sie einsam und ungeschmückt in der Fußgängerzone. Am Samstag soll sich das ändern. Dann werden die Weihnachtsbäume in der Zweibrücker Hauptstraße dekoriert. Das Motto: Gemeinsames Bäume schmücken und Spendenaktion mit Livemusik.

Man sollte darauf achten, rät City-Managerin Petra Stricker, dass das Dekorationsmaterial gut befestigt und witterungsbeständig ist.Wer möchte kann „seinen“ Baum mit dem Namen oder der Bezeichnung der Institution/Verein (witterungsbeständig) kennzeichnen.

 In der Fußgängerzone gibt es noch weitere Gründe zum Verweilen. Dort erwartet die Besucher Livemusik und eine kleine Benefiz-Aktion zu Gunsten der Zweibrücker Spiel- und Lernstube in der Webenheimstraße.  Bei Viktors Genussladen findet ab zehn Uhr eine Schokoladen-Aktion statt. Der Gemeinsamhandel stiftet den Erlös aus dessen Würstchen-Verkauf, Stand in der Fußgängerzone. Bei Idee+spiel Cleemann darf man zu Gunsten des guten Zweckes am Glücksrad drehen. Unentgeltlich und somit auch zu Gunsten der Spendenaktion sorgt Martin Lemenz von der Band Country Crash für musikalische Unterhaltung. Er spielt von 11 bis 13 Uhr bei Viktors Genussladen „quer“ durch das akustische Spektrum von Johnny Cash bis hin zu Mike Ness.

Alle Bäume, die nicht geschmückt wurden werden ab dem 3. Dezember mit den obligatorischen roten Schleifen dekoriert.