1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Auffahrunfall in der Homburger Straße

Auffahrunfall in der Homburger Straße

Zweibrücken. Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstag gegen 16.20 Uhr in der Homburger Straße in Zweibrücken gekommen. Als ein Autofahrer, der in Richtung Einöd unterwegs war, verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr eine hinter ihm fahrende Frau mit ihrem Wagen auf. Sie war zu dicht aufgefahren und hatte das Bremsmanöver zu spät bemerkt

Zweibrücken. Zu einem Auffahrunfall ist es am Dienstag gegen 16.20 Uhr in der Homburger Straße in Zweibrücken gekommen. Als ein Autofahrer, der in Richtung Einöd unterwegs war, verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr eine hinter ihm fahrende Frau mit ihrem Wagen auf. Sie war zu dicht aufgefahren und hatte das Bremsmanöver zu spät bemerkt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6500 Euro, teilte die Polizei mit. red