1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Alles dreht sich um die Schilddrüse

Alles dreht sich um die Schilddrüse

Das Evangelische Krankenhaus Zweibrücken setzt seine "Arzt-Patienten-Gespräche" im Vortragsraum der Klinik in der Oberen Himmelsbergstraße 38 fort: Ab Donnerstag, 3. März, sind Patienten und andere Interessierte neunmal am Donnerstagabend ab 18 Uhr eingeladen, sich aus erster Hand über die vielfältigen modernen Leistungen der Klinik zu informieren und mit den Ärzten des Hauses ins Gespräch zu kommen, teilt die Klinik mit.Zum Auftakt am Donnerstag, 3. März, ab 18 Uhr informiert PD Dr. Wolfgang Schlosser, Chefarzt der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus, über das Thema "Gesunde Schilddrüse: Warum ein Kropf nicht sein muss".

Um lebensrettende Maßnahmen geht es am 10. März im Vortrag "Ein Leben retten: Mach's einfach!" von Dr. Marc Wrobel. Der Chefarzt der Anästhesie und stellt wichtige Techniken der Wiederbelebung theoretisch und praktisch vor.

Unter dem Titel "Volkskrankheit Gallensteine: Wie wird man steinreich?" steht das Arzt-Patienten-Gespräch am 24. März mit Prof. Dr. Frank Lammert, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin/Gastroenterologie am Evangelischen Krankenhaus. Dr. Senad Alickovic, Ärztlicher Leiter der Abteilung Innere Medizin/Gastroenterologie am Evangelischen Krankenhaus, stellt am 7. April in seinem Referat "Blutarmut: Was ist das, was hilft dagegen?" verschiedene Formen von Anämie vor.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, eine Anmeldung nicht nötig.