1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Alkohol am Steuer in Zweibrücken

Bei Kontrolle bemerkt : Polizei stoppt alkoholisierten Fahrer

Die Polizei hat am vergangenen Sonntag gegen 22.50 Uhr einen 64-jährigen Autofahrer in der Landauer Straße in Zweibrücken einer anlassunabhängigen Kontrolle unterzogen. Dabei wurden Anzeichen einer Alkoholbeeinflussung festgestellt, welche sich durch einen Atemalkoholtest (1,16 Promille) bestätigte.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt. Den 64-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, teilt die Polizei weiter mit.