1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Ärger um evangelischen Kindergarten

Ärger um evangelischen Kindergarten

LokalesÄrger um evangelischen KindergartenRimschweiler. Die Stadtverwaltung habe alles getan, damit die Generalsanierung des Rimschweiler Kindergartens beginnen könne, sagte Ortsvorsteher Henno Pirmann beim Rimschweiler Neujahrsempfang. Doch der Träger, die evangelische Kirche, könne oder wolle seiner Verpflichtung nicht nachkommen

LokalesÄrger um evangelischen KindergartenRimschweiler. Die Stadtverwaltung habe alles getan, damit die Generalsanierung des Rimschweiler Kindergartens beginnen könne, sagte Ortsvorsteher Henno Pirmann beim Rimschweiler Neujahrsempfang. Doch der Träger, die evangelische Kirche, könne oder wolle seiner Verpflichtung nicht nachkommen. Der Streit dürfe nicht auf dem Rücken der Kinder ausgetragen, mahnte Pirmann - und versprach, das Kindergartenangebot in Rimschweiler bleibe auf jeden Fall bestehen. > Seite 16Bürgermeister Martin organisiert HalbmarathonWallhalben. Eine Überraschung hatte Berthold Martin für die 200 Gäste des Wallhalber Neujahrsempfangs parat: Der Verbands- und Ortsbürgermeister kündigte an, im Wallalbtal einen Halbmarathon zu organisieren -"wenn alles klappt, erstmals bereits in diesem Jahr". > Seite 16Grundschule soll sich für Bürger öffnenErnstweiler. Die Albert-Schweitzer-Schule müsse außerhalb der Unterrichtszeit den Bürgern zur Verfügung stehen, forderte Ortskartell-Chef Heinz Hofer beim Ernstweiler Neujahrsempfang. Auf den hinteren Teil des Grundstücks könne auch ein Bolzplatz und eine teilüberdachte Fläche für Feste. > Seite 16Freiraumplaner gegen U-Boot im RosengartenZweibrücken. Rolf Dietrich hat sein vier Meter langes Modell des ersten U-Bootes, dessen Erfinder einen Bezug zu Zweibrücken hat, fertiggestellt. Jetzt wollen er und Oberbürgermeister Helmut Reichling es im Rosengarten aufstellen. Doch ein U-Boot passe ganz und gar nicht zum Charakter der Parkanlage, warnt der Freiraumplaner Georg Dhom. > Seite 17Kultur regionalPhantastische Werke in den Style OutletsZweibrücken. "Alles Phantasie" heißt die neue Ausstellung in Zweibrücken The Style Outlets. Ab Donnerstag sind dort im Zett Bistro Gemälde von Christoph Jahn zu sehen. Der Thüringer lässt sich von Träumen inspirieren. > Seite 18VereineKlaus Ackermann wird SVN-EhrenmitgliedZweibrücken. Ein halbes Jahrhundert im Verein, viele Jahre als Funktionär aktiv - dafür hat der SVN Zweibrücken Klaus Ackermann zum Ehrenmitglied ernannt. > Seite 19JugendAbwechslungsreiches Konzert im ErdgeschossZweibrücken. Nightclub Neighbours, FatX und Smokestack spielten am Samstagabend im Zweibrücker Erdgeschoss Rock - aber jede Band auf eine andere Art. > Seite 20