1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Adenauer-Preis für Michael Kleeberg

Adenauer-Preis für Michael Kleeberg

Der Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung ist gestern in Weimar an den Autor Michael Kleeberg ("Vaterjahre", "Das amerikanische Hospital") verliehen worden. Die Auszeichnung ist mit 15 000 Euro dotiert.

Hans-Gert Pöttering , Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung , würdigte den 1959 in Stuttgart geborenen Kleeberg als "europäischen Denker". Bisherige Preisträger waren unter anderem Daniel Kehlmann , Cees Noteboom, Arno Geiger und Herta Müller .