1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Ab heute neue Ausstellung „Vorboten“ in Galerie Prisma

Ab heute neue Ausstellung „Vorboten“ in Galerie Prisma

Gastkünstlerinnen Gabi Michel (Malerei) und Karin Klein (Keramik) zeigen Arbeiten. Schau läuft bis 12. Mai.

(eck) Die Künstlergruppe Prisma lädt zu ihrer neuen Ausstellung in der Galerie in der Lammstraße 6 in Zweibrücken ein. Sie trägt den Titel "Vorboten"; die Vernissage findet am heutigen Freitag, 19 Uhr, statt. Musikalisch umrahmt wird die Ausstellung von der 2nd Bridge Blues Band, teilt die Künstlergruppe mit. Zu sehen sind in der Schau "Vorboten" Arbeiten der beiden Gastkünstlerinnen Gabi Michel (Malerei) und Karin Klein (Keramik). Karin Klein erklärt zum Titel: "Ein Vorbote ist jemand, der durch sein Erscheinen etwas ankündigt, es ist ein Vorläufer."

In dem Begriff stecke etwas Mahnendes, ein Signal, ein Wink, eine Botschaft könne damit verbunden werden. Die ausgestellten Mal- und Keramikarbeiten sollen die Symbolkraft und Mehrdeutigkeit des Begriffs widerspiegeln und in seinen unterschiedlichen Facetten zeigen.

Die Ausstellung "Vorboten" in der Galerie Prisma, Lammstraße 6, Zweibrücken, läuft bis Freitag, 12. Mai. Öffnungszeiten der Galerie: freitags 15 bis 18 Uhr, samstags zehn bis 13 Uhr.