61-Jährige leicht verletzt

Weil sie einen vorfahrtberechtigten Mercedes übersehen hatte, hat eine 19-jährige Autofahrerin am Freitagabend kurz nach 23 Uhr in der Kaiserstraße einen Unfall verursacht.

Nach Polizeiangaben wollte die 19-Jährige, aus Richtung Bahnhof kommend, geradeaus in Richtung Innenstadt weiterfahren. Dabei übersah sie den Mercedes und kollidierte mit ihm. Die 61-jährige Fahrerin des Mercedes wurde dabei leicht verletzt. An den Autos entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 11 000 Euro.