1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

60-jähriger Radfahrer von Auto erfasst

60-jähriger Radfahrer von Auto erfasst

lokales60-jähriger Radfahrer von Auto erfasst Zweibrücken. Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 14 Uhr ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in Rimschweiler

lokales

60-jähriger Radfahrer

von Auto erfasst

Zweibrücken. Schwer verletzt wurde am Samstag gegen 14 Uhr ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in Rimschweiler. Nach Polizeiangaben hatte eine 21-jährige Autofahrerin, die in Fahrtrichtung Althornbach in der Vogesenstraße unterwegs war und gerade in die Bayernstraße abbiegen wollte, den Mann übersehen, so dass es zu einem Zusammenstoß kam. Der Radfahrer wurde nach dem Sturz mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik in Homburg gebracht. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. red

5000 Euro Schaden

nach Auffahr-Unfall

Zweibrücken. Ein Sachschaden von insgesamt 5000 Euro entstand am Samstag gegen 12.45 Uhr bei einem Unfall in der Homburger Straße. Nach Polizeiangaben übersah sie an der Einmündung zur Gottlieb-Daimler-Straße eine rote Ampel und stieß mit einem Wagen zusammen, der nach links in die Homburger Straße einbiegen wollte. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit. red

Polizei findet Wagen mit krimineller Vergangenheit

Zweibrücken. Ein Auto, das im Zusammenhang mit mehreren Betrugsdelikten gesucht wurde, hat die Zweibrücker Polizei jetzt in der Webenheimstraße entdeckt. Nach Polizeiangaben stellte sich bei einer Überprüfung des Halters heraus, dass dieser bereits mehrfach durch kriminelle Energie aufgefallen war. Bei seinen Taten hatte er an dem Wagen jeweils andere Kennzeichen angebracht. Zu allem Übel ist er nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins. Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen. red

Mit nagelneuem Wagen in Unfall verwickelt

Zweibrücken. Nur 15 Minuten Freude hatte eine Autofahrerin am Freitag an ihrem nagelneuen Chevrolet. Nach Polizeiangaben hatte sie das Fahrzeug gerade beim Händler abgeholt, als sie auf der A 8 in Höhe der Ausfahrt Contwig gegen 11.55 Uhr ein Lkw-Fahrer beim Spurwechsel touchierte. Dabei entstand am Fahrzeug ein Sachschaden von etwa 2550 Euro. red

Fastnachter übernehmen Regiment im Rathaus

Zweibrücken. Die Ansiedlung der Fachmärkte auf der Truppacher Höhe und die Wahl des Zweibrücker Oberbürgermeisters werden in diesem Jahr die zentralen Themen der Fastnachter sein. Beim Rathaussturm bekamen die Kommunalpolitiker wieder kräftig ihr Fett weg. > Seite 18

Wattweiler Wehr

zieht im Sommer um

Wattweiler. Im Sommer soll die Wattweiler Feuerwehr ihr neues Domizil beziehen. Das erklärte Ortsvorsteher Jürgen Kroh während des Neujahrsempfangs des Zweibrücker Stadtteils. Fortschritte soll es in diesem Jahr auch in Sachen Bolzplatz geben. > Seite 18