1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

55 000 Besucher im Outlet seit Mittwoch

55 000 Besucher im Outlet seit Mittwoch

Lokales55 000 Besucher im Outlet seit MittwochZweibrücken. Nach der Eröffnung des vierten Bauabschnitts der Style Outlets Zweibrücken am vergangenen Mittwoch sind in den folgenden vier Tagen über 55 000 Besucher ins Outlet-Center gekommen. Das teilte die Center-Verwaltung gestern mit

Lokales55 000 Besucher im Outlet seit MittwochZweibrücken. Nach der Eröffnung des vierten Bauabschnitts der Style Outlets Zweibrücken am vergangenen Mittwoch sind in den folgenden vier Tagen über 55 000 Besucher ins Outlet-Center gekommen. Das teilte die Center-Verwaltung gestern mit. "Wir sind sehr zufrieden mit der ersten Resonanz", sagte Ralf Steinebrunner, Management Director der Style Outlets Zweibrücken. redMehr Lehrstellen in der SüdwestpfalzPirmasens/Zweibrücken. 1073 neue Lehrstellen haben die Betriebe im Bereich der Arbeitsagentur Pirmasens, die auch für Zweibrücken und den Landkreis Südwestpfalz zuständig ist, in diesem Jahr gemeldet. Das sind mehr als noch im vergangenen Jahr. Um langfristig einem Mangel an Fachkräften entgegenzuwirken, forderte die Arbeitsagentur aber noch mehr Ausbildungsplätze. > Seite 18Volkshochschulleiter gegen Fusion mit KSVHZweibrücken. Zwei Vollzeitjobs gleichzeitig hat Helmut Ertel. Einerseits ist er der Geschäftsführer der Zweibrücker Volkshochschule, andererseits Vollzeit-Lehrkraft an der VHS. Beim Besuch in der Merkur-Redaktion sprach er sich gegen eine Fusion mit der Kreisvolkshochschule Südwestpfalz aus, forderte höhere Löhne für seine Lehrer und berichtete, welche Kurse besonders gut laufen. > Seite 19Besondere Leistung wird anerkanntZweibrücken/Homburg. Zum zwölften Mal hat das John-Deere-Werk in Zweibrücken gestern verdiente und langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet. 103 Jubilare sowie die besondere Leistung mehrerer Angestellter wurden im Schlosshotel in Homburg geehrt. > Seite 19Kultur RegionalDünkel und Gedöns witzeln in der FesthalleZweibrücken. Als Dandy van Dünkel und Peter Gedöns sorgen die beiden Radiomoderatoren Sascha Zeus und Michael Wirbitzky täglich für Lacher bei ihren Zuhörern. Am Freitag ab 20 Uhr wollen sie auch die Zweibrücker Festhalle zum Brüllen bringen. Der Pfälzische Merkur verlost drei Mal zwei Karten. > Seite 20VereineEinen Obstbaum für die SchulanfängerAlthornbach. Ein ganz besonderes Geschenk für Schulanfänger hatte sich der Obst- und Gartenbauverein Althornbach ausgedacht. Jeder Erstklässler erhielt beim jüngsten Pfälzer Abend des Vereins einen Obstbaum seiner Wahl. Bei der Veranstaltung wurden auch die Sieger der Blumenwettbewerbe in den Kategorien Fenster, Balkon, Gartenanlage und Moderner Garten ausgezeichnet. > Seite 25