1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

3000 Euro Schaden bei Unfall in Birkhausen

3000 Euro Schaden bei Unfall in Birkhausen

Aufgrund eines Vorfahrtfehlers ist am Samstag, gegen 18 Uhr, in Zweibrücken ein Autounfall mit einem Gesamtschaden in Höhe von rund 3000 Euro entstanden. Wie die Polizei gestern mitteilte, ist der Unfallverursacher ein 57 Jahre alter Mann; dieser war mit seinem Pkw auf der Zufahrtsstraße des Gestüts Birkhausen unterwegs.

Als er nach links in die B 424 abbiegen wollte, missachtete er in dem Moment das Auto eines vorfahrtberechtigten 21-Jährigen, so dass die Wagen kollidierten.