1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

21-Jähriger kracht in abbiegenden Wagen

21-Jähriger kracht in abbiegenden Wagen

Ein Auto im Graben, 12 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte – diese Spuren hat ein Unfall hinterlassen, der sich am Montag, 10. März, gegen 15.

20 Uhr auf der L 465 in Höhe der Mül ldeponie-Einmündung abspielte. Laut Polizei war eine 31-Jährige Richtung Mörsbach unterwegs und wollte links in einen Feldweg abbiegen. Ein 21-Jähriger setzte trotz durchgezogener Mittellinie zum Überholmanöver an - es krachte. Sein Wagen wurde in den Graben geschleudert, beide Autos mussten abgeschleppt werden.