1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

17-Jähriger verletzt sich bei Unfall leicht

17-Jähriger verletzt sich bei Unfall leicht

Einen Leichtverletzten hat es am Montag gegen 13.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Dr.-Ehrensberger-Straße in Zweibrücken gegeben.

Als dort eine 71-jährige Autofahrerin hinter einem Lkw in die Strubbergstraße abbiegen wollte, machte ein entgegenkommender 17-jähriger Kradfahrer eine Vollbremsung und kam auf der Fahrbahn zu Fall, wobei er sich verletzte. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro, teilte die Polizei weiter mit.


Zeugen , die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Zweibrücken unter der Tel. (0 63 32) 97 60 zu melden.