1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Zweibrücken-Mitte: Pfarrstelle wird ausgeschrieben

Zweibrücken-Mitte: Pfarrstelle wird ausgeschrieben

Zweibrücken. In der Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte wird eine Pfarrstelle frei. Pfarrer Helmut Noll verlässt nach zehn Jahren die Kirchengemeinde. Er wird eine neue Gemeinde in der Nordpfalz übernehmen (wir berichteten). Im nächsten Amtsblatt der Landeskirche werde die Stelle ausgeschrieben, erklärte Dekan Peter Butz

Zweibrücken. In der Kirchengemeinde Zweibrücken-Mitte wird eine Pfarrstelle frei. Pfarrer Helmut Noll verlässt nach zehn Jahren die Kirchengemeinde. Er wird eine neue Gemeinde in der Nordpfalz übernehmen (wir berichteten). Im nächsten Amtsblatt der Landeskirche werde die Stelle ausgeschrieben, erklärte Dekan Peter Butz. Nach Ende der Bewerberfrist entscheide das Presbyterium der Kirchengemeinde über den neuen Pfarrer.Der Dekan hofft, dass die Stelle bis Ende des Jahres besetzt ist und es keine "lange Vakanz" gibt. "Wenn sich niemand bewerben sollte, wird es schwieriger."Doch zunächst wird der 49-jährige Pfarrer Helmut Noll am Sonntag, 23. August, zehn Uhr, in einem Gottesdienst in der Alexanderskirche verabschiedet. Anschließend ist die Gemeinde zu einem kleinen Stehempfang eingeladen. Pfarrer Noll ist unter anderem Sachverständiger der pfälzischen Landeskirche. sf