1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Zwei Schlägereien mit mehreren Verletzten

Zwei Schlägereien mit mehreren Verletzten

Zwei Schlägereien mit mehreren VerletztenZweibrücken. Sonntagnacht gegen 3.25 Uhr ist es auf dem Zweibrücker Hallplatz zu einer Schlägerei mit mehr als einem Dutzend Beteiligten gekommen. Laut Polizeibericht wurden dabei zwei Personen verletzt, einem Opfer wurde ein Handy entwendet

Zwei Schlägereien mit mehreren VerletztenZweibrücken. Sonntagnacht gegen 3.25 Uhr ist es auf dem Zweibrücker Hallplatz zu einer Schlägerei mit mehr als einem Dutzend Beteiligten gekommen. Laut Polizeibericht wurden dabei zwei Personen verletzt, einem Opfer wurde ein Handy entwendet. Nach Merkur-Informationen wurden zwei Menschen sogar schwer verletzt (einer musste auf der Intensivstation behandelt werden), drei leicht. Bereits am Freitag gegen 23 Uhr waren am ZOB mehrere Jugendliche aneinandergeraten. Ein 17-Jähriger wurde an der Hand verletzt und musste ärztlich versorgt werden. redIn beiden Fällen bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise auf den Tathergang und die Tatbeteiligten, Telefon (0 63 32) 97 60.Cannabis in Auto und Wohnung entdecktHornbach. Eine Polizeistreife hat Samstagnacht gegen 1.30 Uhr einen Autofahrer in Hornbach kontrolliert. Dabei nahmen die Beamten starken Cannabisgeruch wahr. Der 34-Jährige gab zu, im Kofferraum Cannabispflanzen zu transportieren, in seiner Wohnung Pflanzen aufzuziehen und Cannabis konsumiert zu haben. Eine Hausdurchsuchung führte zum Fund von etwa 40 Pflanzen in verschiedenen Wachstumsstadien. Die Polizei Zweibrücken erstattet Anzeige wegen Fahrens unter Drogen und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. redGas- und Bremspedal verwechseltZweibrücken. Einen Schaden von etwa 7000 Euro verursachte am Samstag gegen 15 Uhr eine Autofahrerin auf dem Hilgard-Parkplatz. Die 80-Jährige verwechselte beim Ausparken das Brems- mit dem Gaspedal. Sie kollidierte erst mit einem vorbeifahrenden Fahrzeug und im Anschluss mit einem geparkten Pkw. red