1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Wettervorhersage für Zweibrücken, Südwestpfalz und Saarpfalz

So wird unser Wetter : Nur ein bisschen mehr Abwechslung

Labilität in der Atmosphäre kann zunächst einige teils gewittrige Regenfälle auslösen. Dadurch werden die Temperaturen nach unten gedrückt. Ab Freitag gewinnt der Keil des Hochs bei den Azoren wieder an Einfluss auf das Wetter in unserer Region und trocknet die Luftmasse ab.

Gleichzeitig kann sich die Luftmasse dank längerer Sonnenscheindauer wieder auf sommerliche Werte erwärmen. Die etwas kühleren Nächte am Wochenende eignen sich zum Durchlüften

Donnerstag: Kompakte Wolken bringen zunächst teilweise Regengüsse und einzelne Gewitter. Im Laufe des Nachmittags verziehen sich die meisten Wolken, so dass sich gelegentlich die Sonne in Szene setzen kann. Es ist nicht mehr so warm wie am Vortag, jedoch empfindet man die Luft als schwül.

Freitag: Sonne und durchziehende Wolkenfelder wechseln sich miteinander ab. Dabei bleibt es in der Regel niederschlagsfrei. Die Temperaturen klettern wieder in den sehr warmen Sommerbereich.

Samstag: Mit kräftiger Sonneneinstrahlung bilden sich zum Teil dickere Haufenwolken. Das Schauer- und Gewitterrisiko bleibt jedoch eher niedrig. Die Temperaturen liegen dabei noch im angenehmen Sommerbereich.

Sonntag: Immer wieder ziehen hohe und mittelhohe Wolkenschleier über uns hinweg, welche die Sonne oft nur milchig scheinen lassen. Regen haben diese Wolken aber keinen im Gepäck. Die Temperaturen verändern sich nur wenig.

Weiterer Trend: Bis Mittwoch geht es freundlich mit reichlich Sonnenschein weiter. Die Temperaturen steigen allgemein wieder an und können erneut die 30-Grad-Marke überschreiten.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 15 bis 18, Freitag 13 bis 16, Samstag 13 bis 16, Sonntag 12 bis 15. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 21 bis 25, Freitag 26 bis 29, Samstag 25 bis 28, Sonntag 25 bis 28. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 70 bis 80, Freitag 10 bis 20, Samstag 20 bis 30, Sonntag 0 bis 10. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 2 bis 8, Freitag 0, Samstag 0 bis 2, Sonntag 0. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 3 bis 4, Freitag 8 bis 9, Samstag 8 bis 9, Sonntag 7 bis 8. Windrichtung und -stärke in Beaufort: Donnerstag variabel 2 bis 3, Freitag Nordwest 3 bis 4, Samstag West 3, Sonntag Nord 2 bis 3.