1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Wettervorhersage für Zweibrücken, Südwestpfalz und Saarpfalz

So wird unser Wetter : Abwechslungsreicher als die letzten Tage

Zu Wochenbeginn erreicht uns von Frankreich her eine Zone mit feucht-warmer, gewitterträchtiger Frühsommerluft. Anschließend setzt sich zunächst wieder Hochdruckeinfluss mit oft freundlichem Wetter durch, bevor ein zu den Britischen Inseln ziehenden Tiefdruckgebiet unserer Region voraussichtlich zum Wochenende auf die Pelle rückt und eine durchwachsene Witterungsperiode mit Abkühlung einleitet.

Montag: Zu Wochenbeginn ziehen neben längeren sonnigen Abschnitten auch dichtere Wolken übers Zweibrücker Land. Die Wolken können teilweise dunkler und bedrohlicher werden und einzelne Regengüsse oder Gewitter produzieren. Der Wind frischt gelegentlich böig auf.

Dienstag: Zunächst halten sich ausgedehntere Wolkenfelder. Über Mittag strahlt aber häufiger die Sonne. Später können sich einige mächtigere Haufenwolken bilden, die sich in Form örtlicher Schauer und Gewitter entladen. Die Temperaturen ändern sich dabei nicht wesentlich.

Mittwoch: Wieder scheint verbreitet die Sonne vom meist nur leicht bewölkten Himmel. Gegen Abend ziehen von Westen allerdings Wolkenschleier auf. Die Temperaturen klettern tagsüber allgemein in den frühsommerlichen Bereich. Der östliche Wind kann hin und wieder etwas auffrischen.

Donnerstag: Der Tag startet mit milchigem Sonnenschein. Die Luft heizt sich tüchtig auf. Am Nachmittag ziehen von Westen jedoch kompaktere Wolkenmassen auf, welche Schauer und Gewitter im Gepäck haben. Dabei können kräftige Windböen auftreten. Anschließend werden die Temperaturen nach unten gedrückt.

Weiterer Trend: Am Freitag wird es mit sonniger Unterstützung nochmals sehr warm bis heiß, bevor zum Abend hin Schauer und Gewitterwolken mit teils kräftigen Windböen aufziehen. Am Samstag und Sonntag geht es wechselhaft weiter mit einer Mischung aus sonnigen Phasen und örtlichen Regenschauern. De Temperaturen gehen spürbar zurück.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 11 bis 14, Dienstag 10 bis 13, Mittwoch 10 bis 13, Donnerstag 10 bis 13. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 23 bis 26, Dienstag 23 bis 26, Mittwoch 24 bis 27, Donnerstag 26 bis 29. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 30 bis 40, Dienstag 35 bis 45, Mittwoch 0 bis 5, Donnerstag 70 bis 80. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Montag 0 bis 3, Dienstag 0 bis 4, Mittwoch 0, Donnerstag 2 bis 6. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Montag 8 bis 9, Dienstag 8 bis 9, Mittwoch 13 bis 14, Donnerstag 8 bis 9. Windrichtung und -stärke in Beaufort: Montag West 4 bis 5, Dienstag variabel 2 bis 3, Mittwoch Ost 4, Donnerstag Südwest 4 bis 5.