1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Wettervorhersage für Zweibrücken, Südwestpfalz und Saarpfalz

So wird unser Wetter : Nach ruhigem Wochen-Start gibt’s viel Abwechslung

Die lokale Wettervorhersage von Montag bis zum Wochenende für die Region Zweibrücken:

Hinter einer Kaltfront setzt sich von Frankreich Hochdruckeinfluss durch. Daher stellt sich bis Wochenmitte wieder ruhiges Novemberwetter im Zweibrücker Land ein. Am Donnerstag lenkt ein kräftiges Tief über dem Polarmeer und der Nordsee eine Störungsfront zu uns, hinter der ein neuer Schub kühlerer Luft strömen kann. Bis Samstag gelangt diese unter dem Einfluss einer Hochdruckzone zur Ruhe, bevor uns ab Sonntag von Westen voraussichtlich atlantische Störungsfronten erreichen.

Montag: Zu Wochenbeginn gibt es eine Mischung aus kurzen Auflockerungen mit einigen Sonnenstrahlen und dichteren Wolken. Vereinzelt fällt etwas Regen. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Wochenende spürbar zurück. Der Wind weht spürbar.

Dienstag: Nach Auflösung einiger Nebelfelder oder tiefhängender Bewölkung gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Schleier- sowie Schönwetterwolken. Die Temperaturen liegen im typischen Novemberbereich.

Mittwoch: Abgesehen von lokalen, teils zähen Nebelgebieten sollte uns heute die Sonne für längere Zeit vom blauen Himmel verwöhnen. Nach nächtlicher Bodenfrostgefahr wird es tagsüber wieder angenehm mild.

Donnerstag: Zu Tagesbeginn überquert uns von Westen ein Regenband. Anschließend gibt es bei lebhaftem Südwestwind ein Wechselspiel aus etwas Sonne und dickeren Haufenwolken mit örtlich leichtem Schauerrisiko. Die Temperaturen gehen zurück.

Weiterer Trend: Am Freitag und Samstag bleibt es teils neblig-trübe, teils aber auch recht freundlich mit einigen größeren sonnigen Lichtblicken. Die Temperaturen liegen nur noch im einstelligen Bereich. In der Nacht auf Samstag kann es örtlich leichten Frost geben. Auf Sonntag überquert uns mit auffrischendem Wind ein Regengebiet. Tagsüber wechseln sich kurze Aufheiterungen mit einigen Schauerwolken ab. Die Temperaturen steigen ein wenig an.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 5 bis 8, Dienstag 3 bis 6, Mittwoch 1 bis 4, Donnerstag 3 bis 6. Höchsttemperatur in Grad: Montag 9 bis 12, Dienstag 8 bis 11, Mittwoch (7) bis 13, Donnerstag 7 bis 10. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 30 bis 40, Dienstag/Mittwoch 0 bis 5, Donnerstag 65 bis 75. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Montag 0 bis 0.5, Dienstag/Mittwoch 0, Donnerstag 1 bis 3. Sonnenscheindauer in Stunden: Montag 0 bis 1, Dienstag 2 bis 4, Mittwoch (1) bis 7, Donnerstag 1 bis 2. Windstärke in Beaufort: Montag Südwest 4-5, Dienstag Süd 1-2, Mittwoch Süd 2-3, Donnerstag Südwest 4-5.