1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Wettervorhersage für Zweibrücken, Saarpfalz und Südwestpfalz

So wird unser Wetter : Nur wenige Güsse in Wärme und Hitze

Im Vorfeld einer Störungsfront die sich über Frankreich und den Benelux-Staaten formiert, gelangt die südeuropäische Glutofenhitze auch in unsere Region. Auf Freitag überquert uns diese Luftmassengrenze und löst lokale Gewittergüsse aus.

Dort, wo diese eher wenigen Regenschauer auftreten, bilden sie aber auch nur den berühmten Tropfen auf den heißen Stein. Im Anschluss daran wird die schwüle Hitze durch angenehmere und trockene Nordatlantikluft ersetzt. Ab dem Wochenende übernimmt ein neues stabiles Hochdruckgebiet westlich der Britischen Inseln die Regie beim Wetter. Sonnenschein und große Wärme kommen bald zurück.

Donnerstag: Zunächst strahlt verbreitet und intensiv die Sonne vom Himmel und treibt die Temperaturen über die 35-Grad-Marke. Im Laufe des Nachmittags ziehen Wolkenfelder auf und schirmen die Sonne häufig ab. Es bleibt allerdings schweißtreibend heiß. Am Abend und in der Nacht können sich einzelne teils gewittrige Regengüsse entwickeln welche für Erfrischung sorgen.

Freitag: Sonne und durchziehende Wolkenfelder Es wechseln sich ab. Regenschauer sollten jedoch die Ausnahme bilden. Sonst bleibt es trocken. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Vortag spürbar zurück. Abends klart der Himmel zunehmend auf und die Nacht auf Samstag eignet sich bei angenehmen Temperaturen zum Durchlüften.

Samstag: Neben reichlich Sonnenschein ziehen auch gelegentlich dünne Schleierwolken übers Land. Die Temperaturen bleiben im Zustrom trockener Kontinentalluft im sommerlichen Bereich.

Sonntag: Nahezu den ganzen Tag verwöhnt uns die Sonne. Lediglich einige harmlose Schleier- und Schönwetterwolken zieren den blauen Himmel. Nach nochmals recht erfrischender Nacht wird es nachmittags schon wieder sehr warm. Es weht aber zeitweise ein angenehmer Nordostwind.

Weiterer Trend: In der neuen Woche wechseln sich längere sonnige Abschnitte mit einigen durchziehenden Wolkenfeldern ab. Dabei bleibt es trocken und hochsommerlich warm bis heiß.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 18 bis 21, Freitag 16 bis 19, Samstag 10 bis 13, Sonntag 11 bis 14. Höchsttemperatur: Donnerstag 35 bis 38, Freitag 27 bis 30, Samstag 26 bis 29, Sonntag 27 bis 30. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 35-45, Fr 25-35, Sa/So 0-5. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Do 0-5, Fr 0-3, Sa/So 0. Sonnenscheindauer in Stunden: Do 10-11, Fr 8-9, Sa 12-13, So 13-14. Windrichtung und -stärke: Do variabel 3-4, Fr Nordost 4, Sa/So Nordost 3-4.