1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Wettervorhersage für Südwestpfalz und Saarpfalz

So wird das Wetter im Raum Zweibrücken : Nasskalt und auch mal stürmisch

Am heutigen Donnerstag rauscht ein kleines, aber intensives Tiefdruckgebiet über die Region Zweibrücken hinweg. Es bringt uns nasskaltes und ungemütliches Wetter. Außerdem besteht südlich des Tiefzentrums große Sturmgefahr.

Am Freitag sorgt ein kleines Zwischenhoch von Frankreich her für eine leichte Wetterberuhigung, bevor am Wochenende von Westen neue Schlechtwettergebiete vom Atlantik nach Mitteleuropa wandern. Sie führen abwechselnd mal mildere, mal etwas kältere Luftmassen heran. Das launische Wetter setzt sich also fort.

Donnerstag: Die Wolkendecke nimmt am Vormittag von Frankreich her immer weiter zu und anschließend setzen zum Teil kräftige Niederschläge ein, die auch mal bis in tiefere Lagen herab als Schnee fallen und für Glätte sorgen können. Am späten Nachmittag und Abend drohen wieder schwere Sturmböen. Die Temperaturen liegen meist im nasskalten Bereich.

Freitag: Meistens bleibt es dichter bewölkt, aber in der Regel niederschlagsfrei. Nur selten gibt es einige größere Auflockerungen mit etwas Sonnenschein. Nach örtlich leichtem Nachtfrost steigen die Temperaturen bis zum Nachmittag etwas an.

Samstag: Abgesehen von kurzen Aufhellungen, dominieren weiterhin die Wolken und am Nachmittag und Abend fällt auch wieder zeitweise Regen. Der Südwestwind frischt zeitweise spürbar auf und bringt mildere Luft mit.

Sonntag: Kurze Auflockerungen wechseln sich mit dichteren Wolken ab. Gelegentlich treten einige Schauer auf. Dazu gehen die Temperaturen wieder leicht zurück. Am Abend verstärken sich die Regenfälle von Westen her. Der Wind bleibt lebhaft.

Weiterer Trend: Bis Wochenmitte geht es so weiter wie bisher, also mit weiterem Regen, Schauern und zwischendurch auch mal einigen Aufheiterungen. Dazu bleibt es recht windig aber ziemlich mild.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag -2 bis 1,
Freitag -2 bis 1, Samstag 1 bis 4, Sonntag 2 bis 5. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 5 bis 8, Freitag 4 bis 7, Samstag 10 bis 13, Sonntag 5 bis 8. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 95 bis 99, Freitag 50 bis 60, Samstag/Sonntag 70 bis 80. Niederschlagsmenge in
Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 9 bis 13, Freitag 1 bis 3, Samstag 2 bis 5, Sonntag 2 bis 5. Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 0 bis 1, Freitag 1 bis 2, Samstag 0 bis 1, Sonntag 1 bis 2. Windrichtung und -stärke in Beaufort: Donnerstag Südwest 6 bis 7, Freitag/Samstag Südwest 4 bis 5, Sonntag Südwest 5 bis 6.