1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Wettervorhersage für Region Zweibrücken, Südwestpfalz, Saarpfalz

So wird unser Wetter : Abwechslungsreiche Woche steht bevor

Das Hochdruckgebiet über Mitteleuropa wird abgebaut. Gleichzeitig braut sich über dem Atlantik ein mächtiges Sturmtief zusammen. Im Vorfeld dieses Tiefs gelangt aber nochmals milde Luft aus Südwesteuropa ins Zweibrücker Land.

Ab Wochenmitte überqueren uns dann auch vermehrt Schlechtwetterstaffeln. Während der zweiten Wochenhälfte erreicht uns ein Schwall kühler Polarluft die zum Wochenende unter Zwischenhocheinfluss gelangt.

Montag: Die Woche startet sehr freundlich. Gegen Mittag ziehen von Westen Wolkenschleier über uns hinweg, welche die Sonne milchig einhüllen. Nach frischem Start in den Tag und Gefahr von Bodenfrost erwärmt sich die Luft im Tagesverlauf auf erträgliche Werte.

Dienstag: Die Wolken verdichten sich, Regen fällt jedoch eher selten. Die Sonne lässt sich meist nur noch für kurze Zeit blicken. Während es nachts milder wird, verhindern die Wolken aber tagsüber eine zu deutliche Aufheizung. Der Südwestwind lebt bereits auf.

Mittwoch: Mit weiter zunehmendem Wind ziehen des Öfteren kompakte Wolken über uns hinweg aus denen es besonders zum Abend hin gelegentlich regnen kann. Mit etwas sonniger Unterstützung wird es über Mittag aber nochmals recht mild.

Donnerstag: Sonne und Wolken wechseln sich miteinander ab. Regen fällt zunächst nur vereinzelt. Gegen Abend gewinnen die Wolken aber die Oberhand und neuer Regen zieht auf, der uns auch über die Nacht begleiten sollte. Der Wind bleibt ziemlich lebhaft und die Temperaturen gehen leicht zurück.

Weiterer Trend: Am Freitag gibt es bei abschwächendem Wind eine Mischung aus Sonne und örtlichen Schauerwolken. In der kühleren Polarluft können sich stellenweise einige Graupelkörner unter die Tropfen mischen. Am Samstag und Sonntag wechseln sich bei herbstlichen Temperaturen Sonne, Wolken und einige Nebelfelder miteinander ab. Nachts droht verbreitet Bodenfrost.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 3 bis 6, Dienstag 6 bis 9, Mittwoch 7 bis 10, Donnerstag 6 bis 9. Höchsttemperatur in Grad: Montag 14 bis 17, Dienstag 12-15, Mittwoch 16-19, Do 12-15. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Mo 0-5, Di 35-45, Mi/Do 65-75. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Mo 0, Di 0-2, Mi 2-5, Do 3-6. Sonnenscheindauer in Stunden: Mo 6-7, Di/Mi 1-2, Do 2-3. Windrichtung und -stärke: Mo Süd 2-3, Di Südwest 4, Mi Südwest 6, Do Südwest 5-6.