Welcher Nikolaus bin ich?

Für das großes Ratespiel des Pfälzischen Merkur haben sich 10 prominente Zweibrücker in ein Nikolauskostüm geworfen (siehe Fotos 1 bis 10). Jetzt sind Sie, liebe Leserinnen und Leser, an der Reihe, zu erraten, wer hinter der weihnachtlichen Verkleidung stecken könnte. Um es ihnen ein bisschen leichter zu machen, hält jeder der Kandidaten einen für ihn ganz typischen Gegenstand in Händen.

Mitmachen ist ganz einfach: Weisen sie den Nikoläusen 1 bis 10 jeweils einen der unten stehenden Namen zu (Beispiel: Nikolaus 1: Dieter Ernst u.s.w.) und schicken Sie die insgesamt 10 Lösungen bis kommenden Freitag, 10. Dezember, mit Ihrem Namen per E-Mail an r.rusch@pm-zw.de.

Die Gewinner werden ausschließlich auf dem großen Nikolaustreffen am kommenden dritten Adventssonntag auf dem Weihnachtsmarkt bekannt gegeben. Beginn ist um 16 Uhr auf der Bühne auf dem Alexanderplatz.

Und hier die 10 prominenten Zweibrücker auf einen Blick:

Andreas Michel: Geschäftsführer Alutech, Modulare Systeme und Edelstahl e.K

Petra Stricker: Beauftragte für das Citymanagement in der Stadt Zweibrücken

Thilo Huble: Leiter Kulturamt Zweibrücken

Sandra Cleemann: Geschäftsführerin Idee+Spiel Cleemann

Heiko Saberatzky: Marktleiter Zweibrücker Weihnachtsmarkt

Dieter Ernst : Geschäftsführer EDEKA Ernst

Kathrin Stegner, Zweibrücker Rosenkönigin

Bettina Ahranjani, Möbel-Martin-Geschäftsleiterin

Michael Klein, Chefredakteur Pfälzischer Merkur

Serkan Karabulut, Verlagsleiter Pfälzischer Merkur