„Weck, Worscht und Woi“

Die Contwiger Landfrauen fahren im September einen Tag lang nach Oppenheim. Termin ist der 29. September, Abfahrt ist um 9.30 Uhr, Rückkehr ist um zirka 20 Uhr. Die Mitreisenden besichtigen mit Führung das Kellerlabyrinth; anschließend gibt es eine Fahrt mit Führung durch die Weinlagen von Oppenheim mit "Weck, Worscht und Woi". Der Reisepreis beträgt 48 Euro für Mitglieder und deren Partner, für Nichtmitglieder 58 Euro. Der Preis enthält Busreise, kleines Frühstück unterwegs und die Führung in Oppenheim. Wer an der Fahrt durch die Weinberge teilnehmen möchte, zahlt 19 Euro direkt an den Winzer. Wer an dieser Fahrt nicht teilnehmen möchte, hat Gelegenheit sich die Stadt anzusehen.

Informationen und Anmeldung bis 8. September bei: Heidrun Hiller, Tel. (0 63 32) 5 04 05, Mail: heidrun.hiller@gmx.de; bei Ingrid Ehlert, Tel. (0 63 32) 5 04 01, Karola Lauer, Tel. (0 63 32) 5 07 68.