Wanderung über die Ölsaatfelder

Der Pfälzerwald-Verein Contwig lädt seine Mitglieder und Freunde für kommenden Sonntag, 9. August, zu einer Wanderung über die Ölsaatfelder der Öl- und Senfmühle auf dem Berghof in Homburg-Einöd; mit Führung und Produktverkostung ein.

Ein zertifizierter Natur- und Landschaftsführer führt uns auf dem "Bliesgau Ölweg" über die Felder zur Ölmühle zum Kennenlernen der "Ölpflanzen" auf den Berghof ein. Dort angekommen haben wir die Gelegenheit zur Verkostung der Produkte.

Die Länge der Wanderung wird zirka acht Kilometer betragen. Treffpunkt ist vor dem Rathaus in Contwig um 9.30 Uhr - zur gemeinsamen Fahrt zum eigentlichen Ausgangspunkt. Die Abschlussrast findet nach der Rückkehr in der Ski- und Wanderhütte Kirrberg statt. Anmeldung bei Walter und Gertrud Schönenberger Telefon (0 63 32) 5 07 64. Ein Unkostenbeitrag für Führung und Verkostung von sechs Euro ist vor der Abfahrt zu entrichten.