Von überholendem Auto gerammt

Als ein 77-jähriger Fahrer eines roten Hyundai i30 am Mittwoch die L 471 von Stambach kommend in Richtung Dellfeld fuhr, wurde er in Höhe der Ausfahrt Wahlbacherhof von einem überholenden Pkw beim Wiedereinscheren nach links am Kotflügel gerammt.

Der silberfarbene Pkw fuhr weiter, ohne sich um den Schaden (circa 1000 Euro) zu kümmern, so die Zweibrücker Polizei . Sie bittet um Hinweise, Tel. (0 63 32) 97 60.