Verkehrsschilder beschädigt

Zwei Verkehrsschilder hat ein unbekannter Autofahrer am Samstagmorgen gegen 6.30 Uhr in Contwig im Einmündungsbereich L 700/L 478 sowie im Verkehrskreisel beschädigt.

Nach Polizeiangaben war der Autofahrer , der wohl einen grauen Toyota Corolla fuhr, jeweils infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und mit den Schildern kollidiert. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail unter pizweibruecken@polizei.rlp.de bei der Polizei zu melden.