Vanille-Eis selber machen

Vanille-Eis kann man zu Hause recht simpel selber herstellen. Man benötigt nicht einmal unbedingt eine Eismaschine.

Die Zutaten:

250 ml Milch

250 ml Sahne

1 Vanilleschote

6 Eigelb

125 Zucker.

Milch und Sahne mit aufgeschnittenen Vanilleschoten in einem Topf zum Kochen bringen. Danach zehn Minuten abkühlen lassen.

Mit einem Schneebesen Eigelbe und Zucker zu einer breiigen Masse aufschlagen.

Vanilleschoten aus der Milch-Sahne-Mischung entfernen. Vanille-Mark auskratzen und mit der Milch vermischen.

Die lauwarme Sahne-Milch- mit der Eigelb-Zucker-Mischung verrühren. Daraufhin das Ganze in einen Topf geben und bei sehr schwacher Hitze unter Rühren fünf bis zehn Minuten eindicken lassen.

Danach die Mischung in einer Schüssel auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Hin und wieder umrühren. Die abgekühlte Masse dann in einen Metallbehälter füllen, abdecken (Frischhaltefolie oder Backpapier) und in die Tiefkühlttruhe stellen.

Nach eineinhalb Stunden noch einmal umrühren und die Creme glatt streichen. Dann die Schüssel wieder in die Gefriertruhe und erneut einfrieren.

Quelle: www.chefkoch.de