1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Ungebrochene Wanderlust beim Pfälzerwald-Verein

Ungebrochene Wanderlust beim Pfälzerwald-Verein

. Die Wandersleute des Pfälzerwald-Vereins Contwig waren vergangenes Jahr wieder viel unterwegs. Mit insgesamt 43 Wanderungen, was einer Streckenlänge von durchschnittlich 11,16 Kilometern entspricht, bot der Verein seinen etwas über 200 Mitgliedern wieder reichlich Möglichkeiten die Wanderschuhe zu schnüren. Die ungebrochene Wanderlust bei den Contwiger Pfälzerwäldlern zeigte sich anhand der Resonanz. Wanderwart Hubert Reischmann freute sich in seinem Jahresrückblick beim Winterfest in der Vereinshütte am vergangenen Sonntag von insgesamt 1007 Teilnehmern zu berichten. Ausführliche Statistik

. Die Wandersleute des Pfälzerwald-Vereins Contwig waren vergangenes Jahr wieder viel unterwegs. Mit insgesamt 43 Wanderungen, was einer Streckenlänge von durchschnittlich 11,16 Kilometern entspricht, bot der Verein seinen etwas über 200 Mitgliedern wieder reichlich Möglichkeiten die Wanderschuhe zu schnüren.

Die ungebrochene Wanderlust bei den Contwiger Pfälzerwäldlern zeigte sich anhand der Resonanz. Wanderwart Hubert Reischmann freute sich in seinem Jahresrückblick beim Winterfest in der Vereinshütte am vergangenen Sonntag von insgesamt 1007 Teilnehmern zu berichten.

Ausführliche Statistik

Hierbei wurden 10 379 Kilometer zurückgelegt. Dies stellte in der ausführlichen Statistik mit 102 verschiedenen Wanderern dar. Auf Platz drei mit den meisten Jahreswanderungen wurde Paul Semar (34) gekürt. Ingrid Kennel kam mit 35 auf den Zweiten. Spitzenreiter wurde Walter Kennel durch seine 42 Wanderteilnahmen. Daneben wurden mit Birgit Geßner (106 Wanderungen), Bernd Kuhn (106), Karl Keller (216), Madeleine Keller (215), Erika Schlachter (303), Gertrud Schönenberger (306), Gertrud Semar (308), Ingrid Kennel (500) und Werner Krauss (501) weitere verdiente Mitglieder des PWV Contwig für ihre bisherigen Wanderleistungen vom Vorsitzenden Paul Semar geehrt.

Besitzurkunden erhielten bei dem großen Ehrungsreigen zudem: Sarah Geßner, Luca Geßner, Franz Bernecke, Hilde Maurer, Silke Dörrschuck, Hanni Theisohn, Bernd Theisohn, Hans Dörrschcuk, Josef Semar, Monika Heller, Gerd Münch, Christa Münch, Lena Ziehl, Martina Kuhn, Erhard Schwarz, Bernd Kuhn, Monika Semar, Rudi Semar, Maria Semar, Anita Hohlreiter, Manfred Semar, Alice Haas, Conny Kuhn, Karl Keller, Madeleine Keller, Erwin Gaub, Hannelore Gaub, Marga Klein, Hubert Reischmann, Ursel Reischmann, Werner Velten, Herbert Weber, Anita Velten, Ingrid Hüther, Erika Brünesholz, Kurt Brünesholz, Walter Kennel, Ingrid Kennel, Paul Semar, Gertrud Semar, Walter Schönenberger, Gertrud Schönenberger, Rudi Schlachter, Erika Schlachter, Liesel Semar und Heiner Semar.