1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Unbekannte legen mehrere Giftköder in Contwig aus

Unbekannte legen mehrere Giftköder in Contwig aus

Ein 52-jähriger Mann aus Contwig hat am Freitagabend der Zweibrücker Polizei mitgeteilt, dass unbekannte Täter im Bereich der Leipziger Straße mehrfach Giftköder auf seinem Grundstück ausgelegt hätten. Es handele sich bei den Ködern um drei golfballgroße Hackfleischkugeln, die augenscheinlich mit Haferflocken und Rattengift bestreut wurden, wie die Polizei gestern mitteilte.

Auf der Wache gingen noch weitere zwei gleichgelagerte Anzeigen aus den Bereichen Leipziger Straße und Danziger Straße in Contwig ein. Die Polizei ermittelt deshalb wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz .

Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen erbittet die Polizeiinspektion Zweibrücken unter Telefon (0 63 32) 97 60.