1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Treffen der Landsenioren Südwestpfalz

Treffen der Landsenioren Südwestpfalz

Treffen der Landsenioren SüdwestpfalzNiederhausen. Am Donnerstag, 16. Oktober, feiern die Landsenioren der Südwestpfalz ab 14 Uhr im Gasthaus "Zum Hannes" in Niederhausen unter Mitwirkung von Pfarrer Rudi Conrad das Erntedankfest. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet auch die Mitgliederversammlung der Landseniorenvereinigung Nord-und Westpfalz statt

Treffen der Landsenioren SüdwestpfalzNiederhausen. Am Donnerstag, 16. Oktober, feiern die Landsenioren der Südwestpfalz ab 14 Uhr im Gasthaus "Zum Hannes" in Niederhausen unter Mitwirkung von Pfarrer Rudi Conrad das Erntedankfest. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet auch die Mitgliederversammlung der Landseniorenvereinigung Nord-und Westpfalz statt. redTanztee für Menschen über 50 JahreZweibrücken. Das DRK-Mehrgenerationenhaus am Schlossplatz 8 in Zweibrücken lädt zum "Tanztee für die Generation 50 plus" jeweils am dritten Freitag im Monat ein. Am 17. Oktober, 21. November und 19. Dezember unterhält das Duo "Sie und Ich" von 15.30 bis 17.30 Uhr. redDiskussion über Europas christliche WurzelnWaldfischbach-Burgalben. "Hat das vereinigte Europa seine christlichen Wurzeln vergessen?" Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Diskussionsrunde am Sonntag, 26. Oktober, 10.45 bis 12.30 Uhr in der Aula des Bildungshauses Maria Rosenberg, Waldfischbach-Burgalben. Podiumsteilnehmer sind Karlheinz Debus, Speyer, Professor Erich Dauenhauer, Landau, und Landrat Hans Jörg Duppré, Pirmasens. Die Moderation übernimmt Hans-Peter Arendt, Leiter des Bildungshauses Maria Rosenberg. Das Publikum ist eingeladen, am Gespräch mitzuwirken. Der Eintritt ist frei. redWendo-Kurs für Mädchen bei der VerbandsgemeindeZweibrücken. Die Kreisjugendpflege bietet am 29. November in der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land einen Wendo-Selbstverteidigungskurs für elf- bis 14-jährige Mädchen an. In dem Kurs lernen Mädchen, wie sie reagieren können, wenn sie jemand ärgert, komisch anquatscht oder ihnen im Schulbus zu nahe rückt. Die Kurskosten betragen 15 Euro. redInfos und Anmeldung bei Nicole Schöfer von der Kreisverwaltung, Telefon (06331) 809-131, E-Mail n.schoefer@lksuedwestpfalz.de.Sammlung für Bethel noch bis SamstagBubenhausen. Die protestantische Kirchengemeinde Ernstweiler unterstützt die Bethel-Brockensammlung. In diesem Jahr sind die Abgabestellen für Schuhe und Textilien innerhalb der Gemeinde für Bubenhausen am Lützelhaus, Heiligentalstraße 17 und für Ernstweiler vor dem Pfarrbüro am Gemeindehaus, Homburger Straße 33. Die Sammlung findet bis einschließlich Samstag, 11. Oktober, von acht bis 18 Uhr statt. red Brennholzbestellung nur per FormularZweibrücken. Bestellungen für Brennholz aus dem Stadt- und Staatswald Zweibrücken für die Saison 2008/2009 werden nur schriftlich bis 31. Oktober entgegengenommen. Entsprechende Bestellformulare liegen im Rathaus, Herzogstraße 1, an der "Bürger-Infotheke" bereit. red