1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

Sternsinger haben auch in diesem Jahr fleißig gesammelt

Sternsinger haben auch in diesem Jahr fleißig gesammelt

Zweibrücken. Die Sternsinger der katholischen Kirchen des Pfarrverbandes Zweibrücken haben auch in diesem Jahr erfolgreich wieder Geld gesammelt. Trotz Wirtschaftskrise haben die meisten Sängergruppen dabei etwas mehr eingesammelt für wohltätige Zwecke als noch 2009. Das meiste Geld ersangen die Sternsinger der Heilig-Kreuz-Gemeinde Zweibrücken mit 7110 Euro

Zweibrücken. Die Sternsinger der katholischen Kirchen des Pfarrverbandes Zweibrücken haben auch in diesem Jahr erfolgreich wieder Geld gesammelt. Trotz Wirtschaftskrise haben die meisten Sängergruppen dabei etwas mehr eingesammelt für wohltätige Zwecke als noch 2009. Das meiste Geld ersangen die Sternsinger der Heilig-Kreuz-Gemeinde Zweibrücken mit 7110 Euro. Das waren über 500 Euro mehr als im vergangenen Jahr. Die weiteren Ergebnisse: St. Laurentius Contwig 2533 Euro, Maria Königin der Engel Stambach 474 Euro, St. Cyriakus Großsteinhausen 1818 Euro, St. Maria Riedelberg 1076 Euro, St. Pirminius Hornbach 1400 Euro, St. Andreas Altheim 1810 Euro, Maria Heimsuchung Pinningen 800 Euro, St. Peter Ixheim 2327 Euro, St. Pirmin Bubenhausen 1506 Euro, Mariä Himmelfahrt Wiesbach 2472 Euro, St. Michael Bechhofen 5092 Euro, St. Martin Martinshöhe 3456 Euro, St. Wendelin Reifenberg 2127 Euro, Allerheiligen Wallhalben 2893 Euro, Mariä Himmelfahrt Labach 669 Euro, St. Barbara Knopp-Biedershausen 1614 Euro. red